Erfahrungsbericht der Kita Regenbogenkinder Eimsbüttel

Stapelstein Erfahrungsbericht Teaser

Dieser Erfahrungsbericht wurde uns von der Kita Regenbogenkinder Eimsbüttel zur Verfügung gestellt. 

UNIQUE Stapelsteine in der Kita Regenbogenkinder Eimsbüttel

Als einer der ersten Spendenpartner der Firma Stapelstein erreichte uns ein bunt zusammengestelltes Paket kurz vor Weihnachten. Welch ein schönes Geschenk. Herzlichen Dank!

Wir sind eine kleine Elterninitiative mit momentan 18 Kindern im Alter von 18 Monaten bis zum Schuleintritt.

Kinder spielen mit Stapelsteinen in der Kita
Kind spielt in der Kita mit Stapelsteinen

Bei der Auswahl der Materialien ist es uns wichtig, dass sie sowohl für die Jüngeren, als auch für die Älteren Anreiz zum selbstbestimmten Spiel bieten.

Besonders ansprechend bei den Stapelsteinen fanden wir im Vorfeld, die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten — die für die Bildungsbereiche Bewegung, Bauen und Konstruieren, sowie Rollenspiel, in Frage kamen.

Als uns das Paket erreichte, haben wir den Kindern bewusst „vorenthalten“, wo sie zum Einsatz kommen dürften, damit sie unbeeinflusst ausprobieren konnten. Wir gaben ihnen lediglich mit auf den Weg, dass sie nicht durch die Gegend geworfen werden sollten.

Zuerst bestand der größte Reiz tatsächlich darin, sie zu stapeln. Im nächsten Schritt war es besonders lustvoll, den Turm umzuschmeißen.

Nach den ersten Untersuchungen wurden die Stapelsteine schnell mit ins Rollenspiel integriert. Sie dienten in Kombination mit blauen Turnmatten als Schwimmbad, inklusive Sprungbrett, es wurden eigene Hüpf – und Farbspiele in Kombination mit einem Farbwürfel entwickelt, oder sie dienten als Behälter für Bausteine oder Fühlsäckchen.

Kind spielt mit Stapelsteinen

Die Stapelsteine haben bei uns keinen festen Platz, sondern dürfen dorthin transportiert werden, wo sie benötigt werden — was aufgrund des geringen Eigengewichts auch für die jüngeren Kinder gut zu bewältigen ist.

Sie sind für uns eine farbenfrohe, platzsparende, altersübergreifende und vielfältig einsetzbare Spielmöglichkeit.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben