Teilnahmebedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen #stapelnest

1. VERANSTALTER

joboo GmbH

Heinrich-Küderli-Straße 51

71332 Waiblingen

(im Folgenden Stapelstein genannt)

2. TEILNAHMEBERECHTIGUNG UND GEWINNERMITTLUNG

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben und eine Story oder einen Feedbeitrag mit einem Osternest in einem Stapelstein teilen. Der Beitrag muss mit dem Hashtag #stapelnest versehen sein und @stapelstein.original muss auf dem Beitrag markiert sein. Der Post muss im Zeitraum von Dienstag, den 30.03.2021 um 18 Uhr bis Freitag, den 09.04.2021 um 18 Uhr veröffentlicht sein.

Die Mitarbeiter:innen von Stapelstein wählen per Abstimmung aus den eingesendeten Beiträgen drei Stapelnester mit besonders hoher Kreativität aus.

3. TEILNAHME

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt, indem der:die Teilnehmer:in das Stapelnest über den beschriebenen Weg zur Verfügung stellt. 

Stapelstein behält sich das Recht vor, jede:n Teilnehmer:in zu disqualifizieren, der:die das Gewinnspiel manipuliert oder gegen diese Teilnahmebedingungen verstößt. Eine Disqualifikation erfolgt auch, wenn ein begründeter Verdacht einer Manipulation oder eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen besteht.

Es können mehrere Stapelneste von einer Person eingereicht werden. Dadurch erhöht sich die Gewinnchance. Es ist maximal ein Gewinn pro Person möglich.

4. TEILNAHMEZEITRAUM UND GEWINNE

Das Gewinnspiel findet von Dienstag, den 30.03.2021, 18 Uhr bis Freitag, den 09.04.2021 um 18 Uhr, auf den Social Media Kanälen von Stapelstein statt. Die Veröffentlichung der Gewinner:innen findet am 15.04.2021 um 12 Uhr auf den Social Media Kanälen von Stapelstein statt. 

Zu gewinnen gibt es:

  1. 1x CONFETTI Stapelstein im Wert von 32,95 €
  2. 1x CONFETTI Stapelstein im Wert von 32,95 €
  3. 1x CONFETTI Stapelstein im Wert von 32,95 €

Die Gewinner:innen werden nach Gewinnspielende aus den zugesendeten Stapelnest-Beiträgen per Abstimmung durch das Stapelstein-Team ermittelt. Die Gewinner:innen werden nach Ablauf des Teilnahmezeitraums per Direktnachricht auf Social Media kontaktiert. Sie müssen dann die vollständigen Kontaktdaten (Name, Postadresse in Deutschland, Österreich oder Schweiz) an Stapelstein auf demselben Weg übermitteln. Wenn dies nicht innerhalb von drei Tagen geschieht, behält sich Stapelstein vor, eine:n neue:n Gewinner:in auszuwählen und den Gewinn neu zu vergeben. Die Gewinne werden anschließend auf dem Postweg innerhalb Deutschland, Österreich und der Schweiz an die angegebene Postadresse versendet. Eine Barauszahlung der Gewinne erfolgt nicht.

5. DATENSCHUTZ

Die Daten der Teilnehmer:innen (Instagram-Name, Facebook-Name, E-Mail-Adresse) sowie die Namens- und Adressdaten der Gewinner:innen verwenden wir, um das Gewinnspiel durchführen zu können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Die zugesandten Daten der Gewinner:innen werden vier Wochen nach Einsendeschluss gelöscht. Bitte beachte, dass der Social Media Name sowie etwaige Kommentare bei den dazugehörigen Beiträgen erhalten bleiben und für Dritte sowie Instagram und Facebook einsehbar sind, wenn der Post nicht von den Teilnehmer:innen gelöscht werden. Wir übermitteln die Daten nur an unsere teilnehmenden Unternehmen und an Unternehmen, die uns helfen das Gewinnspiel abzuwickeln wie bspw. Versandunternehmen, IT-Dienstleister:innen. Hierbei können in Ausnahmefällen auch Daten an Drittstaaten übermittelt werden in Staaten, in denen die o.g. Vertragspartner:innen ggf. sitzen bzw. die Daten verarbeiten. Dies sind in erster Linie Staaten des EWR sowie vereinzelt Staaten außerhalb des EWR, in denen ein mit Deutschland vergleichbares Datenschutzniveau besteht wie bspw. die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) unter der Voraussetzung der Vereinbarung von EU-Standarddatenschutzklauseln mit der empfangenden Stelle, um geeignete Garantien nach Art. 46 DSGVO sowie ein angemessenes Datenschutzniveau zu schaffen. Die Teilnehmer:innen haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung oder Löschung, auf Einschränkung der oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten sowie auf Datenübertragbarkeit. Zudem steht den Teilnehmern:innen das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde zu.

6. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und Facebook und wird in keiner Weise von Instagram und Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der:die Empfänger:in der von dem:der Nutzer:in bereitgestellten Informationen ist nicht Instagram und Facebook, sondern Stapelstein. Die Teilnehmer:innen stellen Instagram und Facebook von jeglicher Haftung, welche aus Ansprüchen im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels (insbesondere dessen Publikation und Organisation) resultieren, frei. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zu dem Gewinnspiel sind direkt an Stapelstein und nicht an Instagram zu richten.