Grundfunktion: Stapelspiele

Stapelstein Illustration Stapelturm

Mit Stapelsteinen können lebensgroße Spielwelten gebaut werden.

Dabei gibt es durch die Welle am unteren Rand der Stapelsteine verschiedene Möglichkeiten.

Werden die Stapelsteine passend aufeinander gesetzt, entsteht ein stabiler Stapel. Wenn die Wellen allerdings versetzt aufeinander gelegt werden, bildet sich ein Wackelturm. Das gleiche passiert, wenn die runden Seiten der Stapelsteine aufeinander gelegt werden.

Entdecke weitere Spielideen

In unserer Spielesammlung PLAY findest du 22 illustrierte Spielideen mit den Stapelsteinen für mehr Bewegung, Spiel und Fantasie im Kinderalltag.

 

Lieber digital? Mit unserer Stapelstein App erweitern wir bewegtes Spielen mit den innovativen Möglichkeiten der digitalen Technik. So können Kinder beide Welten nicht im stillen Sitzen, sondern mit all ihren Sinnen und mit Hilfe von über 60 Spielideen bewegt erfahren.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

No Comments

Leave a Reply