Stapelstein Klangwelt – mit Musik bewegen

Stapelstein Klangwelt Trommel

Die Vision von Stapelstein ist es, Kinder in ihrer Kreativität und Bewegung zu fördern. Auch Musik bewegt uns schon von klein auf, lange bevor wir überhaupt laufen können. Es ist ein Impuls, dem wir nachgehen wenn wir Musik hören und unabdingbar, wenn wir Musik machen. Oder habt ihr schon mal einen still sitzenden Schlagzeuger gesehen? Musik und Bewegung gehören zusammen. Deshalb hat Stapelstein nun eine eigene Klangwelt produziert.

Stapelstein Klangwelt – Stephan Schenk und Andreas Probst

Wenn Kinder in einen Raum kommen und spielen dann ergibt sich eine Dynamik. Dasselbe passiert, wenn man mehrere Instrumente zusammen bringt und erklingen lässt. Stephan, der Gründer von Stapelstein, hat zusammen mit dem Musikproduzent Andreas Probst eine modulare Klangwelt entwickelt, die genauso vielfältig und lebendig ist wie Stapelstein. Stephans Wunsch ist es, dass Kinder selbst Musik machen und nicht nur konsumieren. Er hat als Kind leidenschaftlich Schlagzeug gespielt und die Faszination für die Musik nie verloren. Nun soll auch die Stapelstein-Welt von diesem Gefühl erfüllt werden.

Wenn Kinder in einen Raum kommen und spielen dann ergibt sich eine Dynamik. Dasselbe passiert, wenn man mehrere Instrumente zusammen bringt und erklingen lässt. Stephan, der Gründer von Stapelstein, hat zusammen mit dem Musikproduzent Andreas Probst eine modulare Klangwelt entwickelt, die genauso vielfältig und lebendig ist wie Stapelstein. Stephans Wunsch ist es, dass Kinder selbst Musik machen und nicht nur konsumieren. Er hat als Kind leidenschaftlich Schlagzeug gespielt und die Faszination für die Musik nie verloren. Nun soll auch die Stapelstein-Welt von diesem Gefühl erfüllt werden.

Stapelstein Klangwelt – Stephan Schenk und Andreas Probst
Stapelstein Klangwelt Posaune
Stapelstein Klangwelt Streicher
Stapelstein Klangwelt Klavier

Mit der Stapelstein Klangwelt wollen wir Kinder motivieren, sich einfach ein Instrument zu schnappen, sich auszuprobieren und die Musik zu spüren. Denn Musik bewegt auf ganz vielen verschiedenen Ebenen – körperlich, aber auch emotional.

12 Instrumente, 8 Musiker, 2 Tage Tonstudio

Stapelstein Klangwelt Marimba

Wir vereinen in unserer Klangwelt 12 Instrumente: Klavier, Schlagzeug, Marimba, Bass, Gitarre, Posaune, Cello, Bratsche, Trommel, Saxophon, Rainmaker und Keyboard.

Unsere Klangwelt wurde innerhalb von 2 Tagen in einem Tonstudio aufgenommen und filmisch begleitet. Neben den Tonaufnahmen haben wir die Musiker gefragt was sie besonders an ihrem eigenen Instrument und der Musik fasziniert. Musik ist Gemeinschaft, Freude und Bewegung auf die unterschiedlichsten Art und Weisen. 

Stapelstein Klangwelt Schlagzeug

Unsere Klangwelt wurde innerhalb von 2 Tagen in einem Tonstudio aufgenommen und filmisch begleitet. Neben den Tonaufnahmen haben wir die Musiker gefragt was sie besonders an ihrem eigenen Instrument und der Musik fasziniert. Musik ist Gemeinschaft, Freude und Bewegung auf die unterschiedlichsten Art und Weisen. 

Stapelstein Klangwelt Schlagzeug

In den Videos zeigen wir, was es mit den Klangwelten auf sich hat, lassen euch die Musik und ihre Variationen spüren und zeigen euch die Begeisterung unserer tollen Musiker.

Musik bringt uns zum Wippen, Tanzen, Grooven, Singen, Klatschen oder Stampfen. Vor allem aber macht sie eins: Sie sorgt für gute Laune! Also los geht’s, lasst uns gemeinsam Bewegung in den Alltag von Kindern bringen. Egal ob mit Instrument oder ganz einfach mit den Stapelsteinen – Musik machen ist kinderleicht. Schon einmal auf einem Stapelstein getrommelt? Probiert es doch einmal aus! 

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bestbewertete Produkte