Drucken

Die 16 Grundfunktionen des Stapelsteins und des Kreiselsteins

Wir haben experimentiert, gespielt und getüftelt, um die unendlich vielen Bewegungsmöglichkeiten mit dem Stapelstein und dem Kreiselstein in 16 FORMEN DER BEWEGUNG zum Ausdruck zu bringen.

Die FORMEN DER BEWEGUNG sind Kategorien, die jeweils eine Vielzahl von Unterfunktionen vertreten. So beinhalten die FORMEN DES GLEITENS unter anderem das Entlanggleiten des Stapelsteins auf dem BODEN, das Schwimmen auf WASSER und das Fliegen in der LUFT als Wurfobjekt.

Je nach Lebensabschnitt stehen verschiedene Bewegungsformen im Zentrum der Entwicklung und Interessen. Während die ganz Kleinen mit den FORMEN DES FÜHLENS, ENTDECKENS, LEGENS, HALTENS und bald schon mit den FORMEN DES STAPELNS beschäftigt sind, üben sich Schüler an komplexen FORMEN DES STRUKTURIERENS, SYMBOLISIERENS und BALANCIERENS.

Der Württembergische Leichtathletikverband nutzt unsere Stapelsteine und Kreiselsteine bereits zum professionellen Koordinations- und Kräftigungstraining der Athleten. Wir selbst schätzen die vielen FORMEN DES PLATZ NEHMENS, die uns in unserem Arbeitsalltag in Bewegung bringen, wenn wir dynamisch sitzen, stehen oder bodennah arbeiten.

Ein Produkt, das von Jung bis Alt Mehrwerte bieten und den Nutzer das gesamte Leben lang begleitet, ist ein nachhaltiges Erzeugnis.